Gebackene Brennnesselblätter

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten
● 20 bis 30 große Brennnesselblätter
● 125 g Dinkelmehl
● ¼ l helles Bier
● 1 Ei
● Meersalz
● 1 Prise Muskat
● 1TL Rapsöl

Zubereitung
Ei trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen. Mehl mit Bier, Eigelb, Salz und Muskat zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Öl und Eischnee unterziehen. Brennnesselblätter mit einem Nudelholz walken und salzen. Etwas ziehen lassen, dann in den Teig tauchen und in heißem Öl ausbacken.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 4/2019