Kürbis mit Zimtmarinade

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 1 großer Hokkaido-Kürbis (1,4 kg) ● 1 TL gemahlener Zimt ● 6 EL Olivenöl ● 50 g Koriandergrün, Blätter und Stiele, plus etwas zum Garnieren (als Ersatz: glatte Petersilie) ● 1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt ● 20 g Kürbiskerne ● 200 g Crème fraîche ● Blattpaprika, Chilipulver oder Raz al Hanout nach Geschmack ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kürbis waschen und entkernen. Mit der Schale in etwa 2 … Weiterlesen

Gewürzreis mit Spinat

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 2 Zwiebeln ● 2 Kardamomkapseln ● 300 g Basmatireis ● 3 EL Öl ● 1 Zimtstange ● 1 TL Kurkuma, gemahlen ● 600 ml Gemüsebrühe ● 80 g getrocknete Aprikosen ● 400 g Spinat ● 60 g Mandeln ● Meersalz ● ½ – 1 TL Harissapaste ● Cremiger Joghurt als Beilage Zubereitung Zwiebeln würfeln. Kardamomkapseln leicht andrücken. Reis mit Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist. Die Hälfte der Zwiebeln in 2 EL Öl kurz … Weiterlesen

Gerösteter Blumenkohlsalat

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4–6 Portionen ● 1 mittelgroßer Blumenkohl ● 6 EL Olivenöl ● 2 EL Haselnusskerne ● ½ Granatapfel ● 2 EL Agavendicksaft ● 3 EL Zitronensaft ● ½ TL gemahlener Zimt ● 1–2 Msp. gemahlener Piment ● ½ Bund Minze ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Blumenkohl in kleine Röschen teilen. In einer ofenfesten Form mit 3 EL Olivenöl und ½ TL Salz mischen. Im Ofen 25 bis 30 Minuten backen, bis die Röschen goldgelb und leicht knusprig … Weiterlesen

Orangenpunsch

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 1,2 Liter ● 1 Bio-Orange ● 500 ml frischer Orangensaft ● 500 ml Rotwein (alternativ roter Traubensaft) ● 100 ml Granatapfelsirup ● 2 Zimtstangen ● 6 Gewürznelken ● 1 Sternanis ● nach Belieben 5 EL Orangenlikör Zubereitung Von der Orange vier große Stücke Schale dünn (ohne weiße Haut) abschneiden. Schale mit den übrigen Zutaten bis auf den Likör und die geschälte Orange in einen Topf geben. Einmal kurz aufkochen lassen. Zugedeckt bei milder Hitze 15 Minuten ziehen lassen. … Weiterlesen

Schaumige Kressesuppe

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Personen ● 1 Kästchen frische Kresse ● 1 mittelgroße Zwiebel ● 1 Knoblauchzehe ● 30 g Margarine ● etwas Mehl ● 50 ml trockener Weißwein ● 500 ml Gemüsebrühe ● 100 ml Hafersahne ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● Croutons ● 30 g Margarine ● 2 Scheiben Toastbrot, gewürfelt ● Petersilie und Schnittlauch, grob gehackt Zubereitung Kresse abschneiden, grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Margarine in einem Topf zerlassen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel unter … Weiterlesen

Sesam-Soße

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 2 EL Sesammus (Tahin) ● 2 EL Sojasoße (Shoyu) ● 30 g Mehl ● ¼ TL Knoblauchgewürz Zubereitung Alle Zutaten mit 2 Tassen Wasser in eine Schüssel geben und gründlich vermischen. Eine Pfanne leicht erwärmen, Soße hineingeben und köcheln lassen, bis sie eindickt. Bei Bedarf noch mehr Wasser zugeben.

Würziger Pilzbraten mit Sesam-Tahin-Soße

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 6–8 Portionen ● 360 g Pilze ● 1 große Zwiebel ● Olivenöl ● 1 ½ TL Geflügelgewürz (vegan) ● 1 TL Meersalz ● ½ TL Selleriesamen, zerstoßen ● 3 EL Weizenvollkornmehl ● 3 EL Glutenmehl ● 6 Scheiben Vollkornbrot, gewürfelt und geröstet ● 1 EL Mehl Zubereitung Pilze säubern und hacken. Eine Pfanne mit 120 ml Wasser auf mittlere Temperatur erhitzen. Pilze zugeben. So lange kochen, bis sie gar sind und alles Wasser verdampft ist. Die Hälfte der … Weiterlesen

Kokos-Panna-Cotta mit Ananas

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 1 Vanilleschote ● 400 ml Kokosmilch ● 100 ml Hafer-Sahne ● 30 g Rohrohrzucker ● 1 gestr. TL Agar-Agar ● 5 EL Limettensaft ● abgeriebene Schale 1 Limette ● 1 Baby-Ananas ● 2 Zweige Minze Zubereitung Vanilleschote aufschlitzen. Mark herauskratzen. Die Hälfte des Marks, Vanilleschote, Kokosmilch, Sahne, Zucker, Agar-Agar sowie 3 EL Limettensaft unter Rühren aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen. Limettenabrieb unterrühren. In vier kalt ausgespülte Förmchen füllen und für mindestens eine Stunde kalt … Weiterlesen

Vanillemöhren

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 2 Portionen ● je 2 EL Rosinen und Pinienkerne ● 1 Vanilleschote ● 600 g Möhren ● 150 g Zwiebeln ● 2 EL Rapsöl ● 50 g Frischkäse ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und beiseite stellen. Aus der Vanilleschote das Mark herauskratzen. Die Schote zur Seite legen. Möhren schälen und schräg in schmale Scheiben schneiden. Zwiebeln klein würfeln. Rapsöl in einem Topf … Weiterlesen

Pflaumen mit Cashewcreme

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Personen Für die Pflaumen: ● 6 große Pflaumen ● 1 Vanilleschote ● 2 EL Ahornsirup oder Apfeldicksaft Für die Cashewcreme: ● 120 g Cashews ● 4–5 EL Wasser ● 2–3 EL Ahornsirup oder Apfeldicksaft ● 1 TL Zimt ● 1 Spritzer Zitronensaft ● 1 Prise Salz Zubereitung Für die Creme Cashews vorher 4 – 6 Stunden in Wasser einweichen, damit sie sich besser mixen lassen. Dann Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren. Mark der Vanilleschote … Weiterlesen

Vanillekipferl vegan

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für ca. 60 Stück ● 2 Vanilleschoten ● 180 g Mandeln ● 180 g Dinkelvollkornmehl, sehr fein gemahlen ● 80 g Vollrohrzucker, fein gemahlen und gesiebt ● 1 Prise feines Meersalz ● 175 g ungeröstetes Sesamöl ● Mehl für die Arbeitsfläche Vanillezucker: ● 1 Vanilleschote ● 100 g Vollrohrzucker, fein gemahlen und gesiebt Zubereitung Beide Vanilleschoten längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Mandeln fein mahlen und in einer großen Rührschüssel mit Mehl, Zucker, Salz und Vanillemark mischen. Sesamöl dazu geben … Weiterlesen

Möhren-Spaghetti mit Chili-Vanillesoße

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Personen ● 400 g (Vollkorn-)Spaghetti ● 1 mittelgroße Zwiebel ● 100 g Möhren ● 1 Knoblauchzehe ● 1–2 frische rote oder grüne Chilischoten oder Chilipulver ● 1 EL Rapsöl ● 200 ml (Hafer-)Sahne ● 200 ml Gemüsebrühe ● 1 Vanilleschote ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● Paprikapulver, edelsüß Zubereitung Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Zwiebel, Knoblauch und gegebenenfalls Chilischoten fein würfeln. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Alles zusammen mit Öl in einer Pfanne … Weiterlesen

Gurken-Kiwi-Salat

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 2 Portionen ● ½ Salatgurke ● 1 Avocado ● 2 Kiwis ● ½ Zwiebel ● je 3 EL Zitronensaft und Olivenöl ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● 1 TL Honig ● 3 Stiele Petersilie, oder Schnittlauch Zubereitung Gurke waschen, evtl. schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls würfeln. Kiwis schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Avocado schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Für das Dressing Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Honig und Öl verrühren. Mit … Weiterlesen

Salat mit Roter Bete und Kiwis

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 400 g Rote Bete ● 100 g Feldsalat ● 4 Kiwis ● 5 EL fruchtiger Essig ● je 1 TL Honig und scharfer Senf ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● 7 EL Walnussöl ● 2 Schalotten ● 1 Bund Schnittlauch ● 50 g Walnüsse, geröstet und gehackt Zubereitung Rote Bete waschen. In einem Topf, knapp mit Salzwasser bedeckt, in ca. 30–50 Min. gar kochen. Kalt abschrecken, häuten und vierteln. Salat putzen und waschen. Kiwis … Weiterlesen

Nudelsalat mit Kiwis und Tomaten

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4–5 Portionen ● 500 g Orecchiette (Nudeln) ● Meersalz ● 1 Handvoll Basilikum ● je 4 Kiwis und Tomaten ● ½ Zitrone, Saft ● 100 ml Orangensaft ● 4 EL fruchtiges Olivenöl ● 1–2 TL Honig Zubereitung Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Basilikum waschen und Blätter abstreifen. Kiwis schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Zitronensaft mit Orangensaft, Öl und Honig verquirlen. … Weiterlesen

Crêpes mit Obst

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für ca. 4 Portionen ● 250 g Mehl ● 2 Eier (Gew.-Kl. M) ● 100 ml Milch ● 70 g Butter ● Meersalz ● je 4 kleine Bio-Bananen und Kiwis Zubereitung Mehl mit Eiern, Milch, 100 ml Wasser, 1 EL flüssiger Butter und einer Prise Salz verrühren. Teig ca. 1 Std. kühl stellen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, eine kleine Kelle Teig hineingeben, gleichmäßig verteilen. Crêpe von beiden Seiten goldgelb backen und die gebackenen Crêpes im Backofen warm … Weiterlesen

Kiwi-Eis am Stiel

eingetragen in: Rezepte | 0

4 Bio-Kiwis schälen, klein schneiden, 1 Limette auspressen, mit 200 ml Ananassaft und 50 g Rohrohrzucker pürieren, in sechs Stieleisformen füllen und im Tiefkühlfach gefrieren lassen.

Französische Knoblauchbrühe

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4–6 Personen ● 1,5 l Wasser ● 9 Knoblauchzehen (4 ganz, 5 zerquetscht) ● ein paar Thymianzweige ● 5–6 Blätter Salbei ● 2–3 Lorbeerblätter ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● Olivenöl Zubereitung Knoblauchzehen schälen, einige ganz lassen, einige durch die Presse drücken. Alle Zutaten bis auf das Öl in einen Topf geben und aufkochen. Dann auf kleiner Flamme eine halbe Stunde ziehen lassen. Am Schluss durch ein Sieb geben und mit einem Schuss Olivenöl servieren. Diese Brühe … Weiterlesen

Kartoffel-Knoblauch-Pizza

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für für 2 Pizzen ● 250 g Dinkelmehl Type 1050 ● 20 g Hefe ● 10 EL Olivenöl ● 1–2 Knoblauchzehen ● 1 Zweig Rosmarin ● 120 g Taleggio (norditalienischer Weichkäse) oder nach Belieben Ziegenweich-käse, Mozzarella ● 150 g Kartoffeln ● Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer Zubereitung Hefe zerbröseln und in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken, in die man die aufgelöste Hefe gießt. 2 … Weiterlesen

Knoblauchöl

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für ca. 750 ml ● 8–10 geschälte Knoblauchzehen ● 1 EL schwarze Pfefferkörner ● 5 getrocknete Chilischoten ● 1 Zweig Rosmarin, Salbei oder Oregano ● ¾ l Olivenöl Zubereitung Knoblauchzehen, Pfeffer, Chili und Kräuter in eine dunkle Flasche geben, Öl darüber gießen, gut verschließen. An einen dunklen und kühlen Ort stellen. Mit dem Öl kann man alle möglichen Salate verfeinern.

1 2 3 4 23