Kürbis aus dem Ofen

Zutaten für 4 Portionen 800 g Hokkaido-Kürbis 1 TL Koriandersaat 2 TL Fenchelsaat ¼ TL schwarzer Pfeffer, ganz ¼ TL getrocknete Chili 1 TL Zimt, gemahlen ½ TL Kurkuma, gemahlen 3 EL Kokosöl Salz Sesam geröstet, nach belieben ½ Bund glatte Petersilie ½ rote Zwiebel 4 EL Zitronensaft 100 ml Olivenöl Zubereitung Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Kürbis halbieren, Kerne entfernen. Kürbis in 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Koriander mit Fenchelsaat, Pfeffer und Chili fein mörsern. Mit restlichen Gewürzen, … Read More

Süßkartoffel-Curry mit Erdnüssen

Zutaten für 4 Portionen ● 1 rote Chilischote, entkernt ● 20 g frischer Ingwer ● 1 Knoblauchzehe ● 1 Zwiebel ● 600 g Süßkartoffeln ● 1 EL Öl ● 2 TL mildes Currypulver ● 250 g Gemüsebrühe ● 250 g Kokosmilch ● 150 g TK-Erbsen ● 80 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen ● 4 EL Kokos-Chips ● frischer Koriander ● Salz Zubereitung Chili fein hacken. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Süßkartoffeln schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. … Read More

Rotkohlsalat mit Erdnüssen

Zutaten für 4 Portionen ● 650 g Rotkohl ● Salz ● ½ TL Zucker ● 2 Äpfel ● 1 EL Zitronensaft ● 2 Stängel Petersilie ● 2 EL Weißweinessig ● 4 EL Rapsöl ● 1 Prise Cayennepfeffer ● Pfeffer aus der Mühle ● 2 EL Erdnusskerne, ungesalzen Zubereitung Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Mit Salz und Zucker vermischen, 2 – 3 Minuten durchkneten und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse ausstechen und in feine … Read More

Erdnusskekse mit Schokolade

Zutaten für etwa 24 Stück ● 120 g weiche Butter ● 200 g Rohrohrzucker ● 1 Ei ● 180 g Dinkel-Vollkornmehl ● 100 g Schokoladendrops ● 50 g Dinkel-Vollkornflocken, fein ● 100 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen Zubereitung Butter und Zucker mit dem Handrührer cremig weiß schlagen. Ei und Mehl unterrühren. Restliche Zutaten unterheben. Mit Esslöffeln pflaumengroße Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. (8 pro Blech, da der Teig auseinanderläuft.) Mit den Händen leicht flach drücken. Bei 180 °C … Read More

Granatapfel-Aperitif

Zutaten für 4 Portionen ● 30 g Ingwer ● 2 EL flüssiger Honig (oder Agavensirup) ● 2 Granatäpfel ● 4 dünne, halbierte Orangenscheiben ● 500 ml Prosecco Zubereitung Ingwer schälen und fein hacken. Mit Honig oder Agavensirup und 5 EL Wasser in einem kleinen Topf einmal aufkochen, dann abkühlen lassen und durch ein feines Sieb gießen. Granatäpfel halbieren. Kerne aus einer Hälfte herauslösen, die anderen drei Hälften auspressen. Ingwersud, Granatapfelkerne und Orangenscheiben auf Gläser verteilen und Granatapfelsaft dazu gießen. Zum … Read More

Pilz-Nuss-Paté

Zutaten für 6 Portionen ● 100 g Walnusskerne ● 1 rote Zwiebel ● 1 – 2 Knoblauchzehen ● 2 EL Olivenöl ● 250 g braune Champignons ● 150 g Austernpilze ● 150 ml trockener Rotwein oder ungesüßter roter Traubensaft ● 1 EL roter Balsamessig ● 3 EL Crème fraîche ● 1 EL Rotweinessig ● 2 EL fein gehackte krause Petersilie ● 1 EL fein gehackter Thymian ● 1 TL fein gehackter Rosmarin ● 2 TL Johannisbrotkernmehl ● Salz, Pfeffer aus der Mühle … Read More

Zucchininudeln in Orangen-Safran-Soße

Zutaten für 4 Portionen ● 2 Zwiebeln ● 1 Knoblauchzehe ● 1 EL Butter ● 150 ml trockener Weißwein ● 250 ml Gemüsebrühe ● 400 ml Orangensaft ● 1 Döschen Safran, 0,1 g ● Salz, Pfeffer, aus der Mühle ● 2 Orangen ● 2 Zucchini ● 400 g Tagliatelle ● 8 Ziegenkäsetaler, à ca. 30 g ● 2 TL Honig ● Schnittlauchröllchen, zum Bestreuen Zubereitung Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in der Butter glasig anschwitzen. Mit Wein ablöschen … Read More

Schottische Haferflocken-Himbeer-Creme

Zutaten für 4 Portionen ● 300 g tiefgekühlte Himbeeren ● 4 – 5 EL (25 – 30 g) gesiebter ● Puderzucker ● 75 g zarte Haferflocken ● 300 ml Sahne ● 1 Päckchen Vanillezucker ● 3 – 4 EL Whisky nach Belieben Zubereitung Himbeeren auftauen lassen, einige zur Dekoration beiseitelegen. Die übrigen Himbeeren mit dem Puderzucker vermischen und 15 Minuten ziehen lassen. Haferflocken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen bei 200 °C Oberhitze oder Grill kurz anrösten. Sahne mit Vanillezucker sehr steif schlagen. … Read More

Rote-Bete-Ravioli

Zutaten für 4 Portionen Für den Teig: ● 400 g Mehl ● 2 Eier ● 1 TL Salz ● 2 EL Olivenöl Für die Füllung: ● 300 g Rote Bete, gegart und geschält ● 250 g Ricotta ● Salz, Pfeffer aus der Mühle ● 2 EL Semmelbrösel Außerdem: ● Mehl ● 1 gezackter Ausstechring (Ø 7 cm) ● 1 verquirltes Eiweiß zum Bestreichen ● Salz, 60 g Butter ● 2 EL gemahlener Mohn ● 60 g frisch geriebener Parmesan Zubereitung … Read More

Rosa-Rüben-Suppe

Zutaten für 2 Portionen ● 2 Rote Bete ● ca. 3 cm Ingwerwurzel ● 1 kleine Zwiebel ● ½ l Gemüsebrühe ● ½ l Kokosmilch ● Kräutersalz, Pfeffer aus der Mühle ● 2 – 4 EL Crème fraîche Zubereitung Rote Bete schälen, würfeln. Ingwerwurzel reiben, Zwiebel klein schneiden. Alles zusammen in der Gemüsebrühe garen. Wenn die rote Bete weich ist, Kokosmilch zugeben und kurz aufkochen lassen. Anschließend Suppe im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Crème fraîche zugeben und servieren.

Rote-Bete-Tarte mit Karotten

Zutaten für 1 Tarteform Ø 28 cm Für den Teig: ● 100 g feiner Maisgrieß (Polenta) ● 150 g Dinkelmehl (Type 1050) ● Salz ● 125 g kalte Butter, gewürfelt ● 1 Ei ● Hülsenfrüchte zum Blindbacken Für die Füllung: ● 200 g Karotten ● 300 g Rote Bete ● 2 Knoblauchzehen ● 150 g Ziegenfrischkäse ● 200 ml Milch ● 1 TL Thymianblättchen ● 4 Eier ● Schwarzer Pfeffer ● 1 Handvoll Babyspinat ● 1 EL Zitronensaft ● 2 … Read More

Kürbis-Quiche

Zutaten für 1 Backblech ● 1 Rolle Blätterteig (rechteckig) ● 300 g Hokkaido-Kürbis ● 1 Bund Frühlingszwiebeln ● 200 g frische Pilze (z. B. Champignon, Kräuterseitling, Pfifferling) ● 250 ml Milch ● 4 Eier ● 1 – 2 TL getrockneter Thymian ● Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat Zubereitung Blätterteig mit Backpapier auf ein Blech legen. Kürbis waschen, entkernen und mit Schale in feine Streifen hobeln. Zwiebeln in Ringe schneiden, Pilze putzen und halbieren. Alles auf dem Teigboden verteilen. Einen Rand freilassen. Milch, … Read More

Kürbisgnocchi

Zutaten für 4 Portionen ● 400 g mehlig kochende Kartoffeln ● 200 g Kürbisfruchtfleisch ● 2 EL Weißweinessig ● 150 ml Gemüsebrühe ● 100 g Dinkelmehl ● 1 EL Speisestärke ● 1 Ei ● 2 EL geriebener Käse ● Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat ● ca. 50 g Butter ● Salbeiblätter ● Parmesankäse Zubereitung Kartoffeln in der Schale weich kochen, pellen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Kürbis schälen, Kerne entfernen, Kürbisfleisch würfeln, in Gemüsebrühe mit Weißweinessig garen, abtropfen … Read More

Kürbis-Püree

Zutaten für 4 Portionen ● 700 g Kürbis ● 500 g mehlig kochende Kartoffeln ● 1 Zweig Rosmarin ● 2 Knoblauchzehen ● Salz, Pfeffer aus der Mühle ● 200 ml heiße Milch ● 2 TL Paprikamark ● 50 g Butter ● 1 ½ EL Oreganoblättchen Zubereitung Kürbis und Kartoffeln schälen und würfeln. Rosmarinnadeln fein hacken. Knoblauch würfeln. Alles in einem Topf mit 300 ml Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 15 Minuten weich kochen. Wasser … Read More

Bananen-Sanddorn-Eis

Zutaten für 6 Eis à 50 ml ● 2 Mini-Bananen (ca. 80 g Fruchtfleisch) ● 2 – 3 EL Sanddorn-Orange- ● Fruchtaufstrich ● 50 g Naturjoghurt ● 100 g Sahne Zubereitung Die Bananen schälen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Den Sanddorn-Fruchtaufstrich und den Naturjoghurt unter die Bananenmasse rühren. Die Sahne steif schlagen und unterrühren. Die Masse abschmecken, eventuell noch mit Fruchtaufstrich nachsüßen. Die Eismasse in Förmchen füllen und circa drei Stunden gefrieren lassen.

Frischkäsetörtchen mit Sanddorn

Zutaten für 8 Stück Für den Boden: ● 200 g Kekse, z. B Dinkelkekse ● 100 g Butter ● 1 TL brauner Zucker Für den Belag: ● 150 g Sanddornbeeren ● 1 TL Zucker ● 1 EL Sanddornbrand ● ½ EL Butter ● 200 g Frischkäse ● 1 EL Zitronensaft ● 1 EL Honig ● 75 ml Schlagsahne ● ¼ Päckchen Sahnesteif Zubereitung Für die Böden die Kekse im Blitzhacker mahlen und in eine Schüssel geben. Die Butter mit dem … Read More

Sanddorn-Curd in Gläsern

Zutaten für 3 Gläser à 200 ml ● 350 g frische oder tiefgefrorene Sand­dornbeeren ● 5 Eigelbe ● ca. 70 g Zucker nach Geschmack ● 150 g Butter ● 1 TL Vanilleessenz ● Salz ● 2 EL Speisestärke Zubereitung Die Sanddornbeeren verlesen, waschen, abtropfen lassen und im Mixer pürieren. Masse durch ein feines Sieb streichen. Eigelbe mit Zucker und Butter in eine Schüssel geben. Vanilleessenz, Sanddornmark, eine Prise Salz sowie Stärke unterrühren und alles in einem heißen Wasserbad unter Rühren … Read More

Nudeln mit Radicchio und Walnuss-Birnen-Sauce

Zutaten für 4 Personen ● 200 g Spaghetti ● 1 kleine, rote Zwiebel ● 1 mittelgroßer Radicchio ● 50 g gehackte Walnüsse ● 3 mittelgroße Birnen, Sorte Williams Christ ● 1 TL Zitronensaft ● 15 g Butter ● 25 ml Weißwein ● 100 ml Sahne ● 60 g Gorgonzola ● Salz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Radicchio putzen und in grobe Streifen schneiden. Für die Sauce Zwiebel schälen und fein würfeln. Birnen waschen, achteln und … Read More

Birnen-Crumble

Zutaten für 4 Portionen ● 400 g säuerliche Birnen ● 70 g Weizen- oder Dinkelmehl ● 50 g kalte Butter ● 40 g Rohrohrzucker ● 25 Cranberrys oder Berberitzen, getrocknet ● 10 Walnusshälften ● 1 Zitrone, Saft ● 1TL Zitronenschale, gerieben Zubereitung Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, in Spalten oder Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Gemeinsam mit den getrockneten Beeren und Walnüssen in vier ofenfeste Gläser oder eine Auflaufform füllen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Zucker, Butter, Mehl und Zitronenschale … Read More

Birne und Chicorée aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen ● 4 Chicorée ● 2 Birnen, z. B. Williams Christ ● 2 EL Zitronensaft ● 30 g Zucker ● 80 ml trockener Weißwein ● Salz, Pfeffer aus der Mühle ● Cayennepfeffer ● 2 EL Butter, in Flöckchen ● 100 g Ziegenfrischkäse Zubereitung Backofen auf Grillstufe vorheizen. Chicorée waschen, putzen und vierteln, dabei darauf achten, dass die Viertel am Strunk noch zusammenhalten. Birnen waschen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. In einer großen Pfanne … Read More

1 2 3 4 5 9