Vanillemöhren

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 2 Portionen ● je 2 EL Rosinen und Pinienkerne ● 1 Vanilleschote ● 600 g Möhren ● 150 g Zwiebeln ● 2 EL Rapsöl ● 50 g Frischkäse ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und beiseite stellen. Aus der Vanilleschote das Mark herauskratzen. Die Schote zur Seite legen. Möhren schälen und schräg in schmale Scheiben schneiden. Zwiebeln klein würfeln. Rapsöl in einem Topf … Weiterlesen

Vanillekipferl vegan

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für ca. 60 Stück ● 2 Vanilleschoten ● 180 g Mandeln ● 180 g Dinkelvollkornmehl, sehr fein gemahlen ● 80 g Vollrohrzucker, fein gemahlen und gesiebt ● 1 Prise feines Meersalz ● 175 g ungeröstetes Sesamöl ● Mehl für die Arbeitsfläche Vanillezucker: ● 1 Vanilleschote ● 100 g Vollrohrzucker, fein gemahlen und gesiebt Zubereitung Beide Vanilleschoten längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Mandeln fein mahlen und in einer großen Rührschüssel mit Mehl, Zucker, Salz und Vanillemark mischen. Sesamöl dazu geben … Weiterlesen

Möhren-Spaghetti mit Chili-Vanillesoße

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Personen ● 400 g (Vollkorn-)Spaghetti ● 1 mittelgroße Zwiebel ● 100 g Möhren ● 1 Knoblauchzehe ● 1–2 frische rote oder grüne Chilischoten oder Chilipulver ● 1 EL Rapsöl ● 200 ml (Hafer-)Sahne ● 200 ml Gemüsebrühe ● 1 Vanilleschote ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● Paprikapulver, edelsüß Zubereitung Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Zwiebel, Knoblauch und gegebenenfalls Chilischoten fein würfeln. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Alles zusammen mit Öl in einer Pfanne … Weiterlesen

Gurken-Kiwi-Salat

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 2 Portionen ● ½ Salatgurke ● 1 Avocado ● 2 Kiwis ● ½ Zwiebel ● je 3 EL Zitronensaft und Olivenöl ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● 1 TL Honig ● 3 Stiele Petersilie, oder Schnittlauch Zubereitung Gurke waschen, evtl. schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls würfeln. Kiwis schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Avocado schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Für das Dressing Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Honig und Öl verrühren. Mit … Weiterlesen

Nudelsalat mit Kiwis und Tomaten

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4–5 Portionen ● 500 g Orecchiette (Nudeln) ● Meersalz ● 1 Handvoll Basilikum ● je 4 Kiwis und Tomaten ● ½ Zitrone, Saft ● 100 ml Orangensaft ● 4 EL fruchtiges Olivenöl ● 1–2 TL Honig Zubereitung Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Basilikum waschen und Blätter abstreifen. Kiwis schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Zitronensaft mit Orangensaft, Öl und Honig verquirlen. … Weiterlesen

Crêpes mit Obst

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für ca. 4 Portionen ● 250 g Mehl ● 2 Eier (Gew.-Kl. M) ● 100 ml Milch ● 70 g Butter ● Meersalz ● je 4 kleine Bio-Bananen und Kiwis Zubereitung Mehl mit Eiern, Milch, 100 ml Wasser, 1 EL flüssiger Butter und einer Prise Salz verrühren. Teig ca. 1 Std. kühl stellen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, eine kleine Kelle Teig hineingeben, gleichmäßig verteilen. Crêpe von beiden Seiten goldgelb backen und die gebackenen Crêpes im Backofen warm … Weiterlesen

Kiwi-Eis am Stiel

eingetragen in: Rezepte | 0

4 Bio-Kiwis schälen, klein schneiden, 1 Limette auspressen, mit 200 ml Ananassaft und 50 g Rohrohrzucker pürieren, in sechs Stieleisformen füllen und im Tiefkühlfach gefrieren lassen.

Französische Knoblauchbrühe

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4–6 Personen ● 1,5 l Wasser ● 9 Knoblauchzehen (4 ganz, 5 zerquetscht) ● ein paar Thymianzweige ● 5–6 Blätter Salbei ● 2–3 Lorbeerblätter ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● Olivenöl Zubereitung Knoblauchzehen schälen, einige ganz lassen, einige durch die Presse drücken. Alle Zutaten bis auf das Öl in einen Topf geben und aufkochen. Dann auf kleiner Flamme eine halbe Stunde ziehen lassen. Am Schluss durch ein Sieb geben und mit einem Schuss Olivenöl servieren. Diese Brühe … Weiterlesen

Kartoffel-Knoblauch-Pizza

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für für 2 Pizzen ● 250 g Dinkelmehl Type 1050 ● 20 g Hefe ● 10 EL Olivenöl ● 1–2 Knoblauchzehen ● 1 Zweig Rosmarin ● 120 g Taleggio (norditalienischer Weichkäse) oder nach Belieben Ziegenweich-käse, Mozzarella ● 150 g Kartoffeln ● Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer Zubereitung Hefe zerbröseln und in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken, in die man die aufgelöste Hefe gießt. 2 … Weiterlesen

Auberginencreme

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 1 Schüssel ● 1 kg Auberginen ● 1 Zwiebel ● 15 Blätter frische Minze ● 1 Tomate ● 2–4 Knoblauchzehen ● 100 ml Granatapfelsirup, optional ● 2 TL Salz ● 1 TL Pfeffer ● Olivenöl Zubereitung Auberginen mit einer Gabel an mehreren Stellen anstechen und für eine Stunde bei 250 °C im Backofen backen, bis sie sehr weich sind. Währenddessen Zwiebel, Minze und Tomate sehr klein schneiden und den Knoblauch pressen. Wenn die Auberginen fertig gebacken sind, abkühlen lassen. … Weiterlesen

Geeiste Kefirsuppe

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Personen ● 250 g Brombeeren ● Saft von ½ Zitrone ● 4 EL Apfeldicksaft ● 300 g Kefir ● 150 g Magerquark ● Mandelblättchen Zubereitung Kefir und Quark im Eisfach kühlen. Brombeeren abspülen und abtropfen lassen, anschließend in eine Marinade aus Zitronen- und Apfeldicksaft einlegen, 15 Minuten ziehen lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Kefir, Quark und restlichen Dicksaft verquirlen, Brombeeren dazugeben, noch einmal umrühren, mit den Mandelblättchen verzieren und genießen.

Brombeer-Quark-Auflauf

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 350 g Brombeeren ● 350 ml Milch ● 2 EL Vollrohrzucker ● 70 g Vollkorngrieß ● 2 Eier ● 180 g Magerquark ● 40 g Mandelblättchen Zubereitung Brombeeren waschen, verlesen und vorsichtig trocken tupfen. Milch mit 1 EL Zucker aufkochen, Grieß einrühren und kurz aufkochen, dann von der Herdplatte nehmen und den Grieß abkühlen lassen. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und zum Schluss 1 EL Zucker zugeben. Quark mit Eigelben verrühren, Grieß unterrühren. Eischnee mit … Weiterlesen

Quinoa-Salat mit Beeren und Rotkohl

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 200 g Quinoa-Mix, (Tricolor) ● 30 g Mandelkerne, geschält ● 30 g Sonnenblumenkerne ● 1 EL Puderzucker ● ½ Lollo bionda ● 150 g Himbeeren ● 150 g Brombeeren ● 200 g Rotkohl ● 3 EL Himbeeressig ● 2 EL Olivenöl ● Meersalz, Pfeffer, aus der Mühle Zubereitung Quinoa in einem Sieb abbrausen, in kochendes Salzwasser geben und etwa 10 Minuten gar kochen. Dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mandeln und Sonnenblumenkerne in … Weiterlesen

Hirseauflauf mit Pflaumen

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Personen ● 3 ¼ Tassen Wasser ● 2 EL Vollrohrzucker ● 1 Vanilleschote ● 1 Prise Salz ● Zitronenschale nach Geschmack ● 50 g Butter ● 1 ½ Tassen Hirse ● 1 kg Pflaumen ● Butter für die Form ● Streusel: ● 50 g Butter ● 40 g Vollrohrzucker ● 1,5 TL Zimt ● 50 g Mandeln, gemahlen ● 80 Dinkelvollkornmehl Zubereitung Wasser mit Zucker, der längs aufgeschnittenen Vanilleschote, Salz, Zitronenschale und Butter aufkochen. Gewaschene Hirse zugeben. … Weiterlesen

Rucola-Radicchio-Salat mit Pflaumen

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 300 g Pflaumen ● 3 EL Vollrohrzucker ● 6 EL Balsamico ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● 5 EL Olivenöl ● 1 Bund Rucola ● 1 kleiner Kopf Radicchio ● 4 EL Walnusskerne ● 150 – 200 g Gorgonzola Zubereitung Pflaumen waschen, halbieren und Kerne entfernen. Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren lassen und mit Balsamico ablöschen. Pflaumen zufügen, Temperatur auf niedrige Stufe herunterschalten und die Pflaumen bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten weich dünsten. Früchte … Weiterlesen

Pflaumenmus

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 6 Gläser ● 3 kg Pflaumen ● 600 g Rohrohrzucker (bei anderen Mengen: für jedes Pfund Pflaumen etwa 100 g Zucker, keinen Gelierzucker nehmen) Zubereitung Die Pflaumen abends entkernen und schichtweise abwechselnd mit Zucker in einen Topf geben und über Nacht stehen lassen. Je nach Süße der Pflaumen und Geschmack kann man auch weniger Zucker nehmen. Am nächsten Tag aufkochen und dann auf kleiner Flamme ohne Deckel und möglichst ohne zu rühren so lange köcheln lassen, bis ein … Weiterlesen

Blumenkohl mit Zitrus-Mandel-Soße

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 2 Portionen ● 1 Blumenkohl (ca. 900 g) ● 150 g Zwiebeln ● 70 g Butter ● 2 EL Olivenöl ● 40 g Kapern ● 1 unbehandelte Zitrone ● 1 unbehandelte Orange ● 50 g Mandeln ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● 1 EL gehackte Petersilie Zubereitung Blumenkohl putzen, waschen, zerteilen und in wenig Salzwasser in ca. 8 Min. gar dünsten. Zwiebeln fein würfeln, Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. … Weiterlesen

Blumenkohl in Kurkuma-Soße

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 500 g Blumenkohl ● 1 EL Butter ● 2 TL Mehl ● 2 TL Kurkuma (gemahlen) ● 125 ml Gemüsebrühe ● 125 ml Milch ● 1 TL Zitronensaft ● Meersalz, Pfeffer (aus der Mühle) ● 1 Prise Zucker ● 30 g Mandelstifte ● 1 Bund Petersilie Zubereitung Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und ca. 8 Min. in Salzwasser garen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl und Kurkuma darin anschwitzen, Brühe und Milch unter Rühren angießen, … Weiterlesen

Cremige Blumenkohlsuppe

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen ● 1 Blumenkohl ● 1 Zwiebel ● 1 EL Butter ● 2 TL gekörnte Gemüsebrühe ● ½ Zitrone, Saft ● 100 ml Weißwein ● 1 Msp Safranfäden ● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle ● 200 g Schlagsahne oder pflanzliche Sahne ● ½ Bd. glatte Petersilie Zubereitung Blumenkohl waschen, putzen, in Röschen teilen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Butter in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, 750 ml Wasser angießen, Blumenkohl zugeben, alles 10–15 Min. köcheln … Weiterlesen

Stachelbeerkuchen

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für eine Springform Ø 28 cm ● 150 g Dinkelvollkornmehl ● 50 g feine Haferflocken ● 80 g Vollrohrzucker ● 1 TL Backpulver ● 1 Prise Salz ● 100 g weiche Butter ● 3 – 4 Eigelb ● 600 g Stachelbeeren ● 3 – 4 Eiweiß ● 100 g Vollrohrzucker Zubereitung Mehl mit Haferflocken, Vollrohrzucker, Backpulver und Salz vermischen. Butter in kleine Würfel schneiden und mit den Eigelben unter das Mehl kneten. Teig in einer gefetteten Springform verteilen und 30 Min. kühl stellen. … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8