Geschmorter Chicorée mit Gemüse

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen
● 4 Chicorée
● 4 EL Olivenöl
● 40 g Butter
● 1 EL flüssiger Honig
● 1 Orange, Saft
● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
● 1 große Zwiebel
● 100 g Staudensellerie
● 200 g grüne Paprikaschote
● 200 g Zucchini
● ½ Gurke
● 6 TL Fenchelsaat
● 50 g kalte Butter
● Weißweinessig
● 2 Stängel Dill

Zubereitung
Chicorée halbieren und in zwei Esslöffeln Olivenöl scharf anbraten. Butter zugeben und leicht bräunen, dann Honig zufügen und zwei Minuten schmoren. Mit Orangensaft ablöschen und zwei Minuten weiterschmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel, Staudensellerie, Paprika und Zucchini würfeln. Gurke in grobe Stücke schneiden und mit fünf Esslöffeln Wasser pürieren. Sud durch ein Sieb gießen und den Fond salzen. Gewürfeltes Gemüse mit Fenchelsaat in restlichem Olivenöl andünsten, mit dem Gurkenfond ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Kalte Butter würfeln und unter Rühren im Gemüse auflösen. Einmal aufkochen, mit einem Spritzer Essig, gehacktem Dill, Salz und Pfeffer würzen. Gemüse mit Chicorée anrichten und sofort servieren.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 3/2019