Naturarzt 7/2020

Der Naturarzt erscheint monatlich als Gesundheitsratgeber für Laien und Therapeuten. Er tritt ein für den weitgehenden Verzicht auf pharmazeutische Produkte mit ihren oft gefährlichen Nebenwirkungen. Er spricht die Sprache der Patienten und erklärt Beschwerden und Symptome im Zusammenhang. Der Naturarzt ist unabhängig, frei von Einflüssen der pharmazeutischen Industrie und zeigt Ihnen, wie Sie auf natürliche Weise gesund und leistungsfähig bleiben oder werden.

Vitamine, Mineralien, Fettsäuren

Mit Nährstoffen Corona vorbeugen?

Dr. med. Volker Schmiedel

Die einen empfehlen Nährstoffe als Heilsbringer bei Infektionen, die anderen unterstellen ihnen völlige Wirkungslosigkeit. Aus diesem Grund erfolgt hier ein Faktencheck: Welche Nährstoffe können tatsächlich zur Vorbeugung von Infektionen sinnvoll sein? Und ganz wichtig: Welche Dosen benötigen wir dafür? Wie sinnvoll sind dabei Labortestes? Naturarzt-Autor Dr. med. Volker Schmiedel nimmt sich dieser Fragen aus wissenschaftlicher Sicht an und schildert seine persönlichen Erfahrungen.

Ausleitung und Entgiftung bei allergischer Disposition

Mit Schüßler-Salzen und Heilpflanzen entgiften

Barbara Henrike Schuhrk, Heilpraktikerin

Immer mehr Menschen neigen zu allergischen Reaktionen. Sie sind Ausdruck einer gestörten Auseinandersetzung des Immunsystems mit einer körperfremden, harmlosen Substanz, dem Allergen. Das Immunsystem überschätzt das Gefahrenpotenzial dieser Substanz und reagiert überheftig. Dahinter kann eine übermäßige Belastung des Körpers mit Schadstoffen aller Art stecken, die seine Regulationskräfte überfordern. Eine Entgiftung bzw. Ausleitung von Schadstoffen hilft dem Körper, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Heilpraktikerin Barbara Henrike Schuhrk erklärt, wie Sie mit Basenfasten, Heilpflanzen und Schüßler-Salzen Ihre Allergieneigung verringern.

Die Reparaturprozesse des Körpers anregen

Von „G“ zu „K“: Fasten ändert den Stoffwechsel

Dr. med. Rainer Matejka

Jahrzehntelang wurden Fasteneffekte in etwa wie folgt erklärt: Durch den weitestgehenden Nahrungsverzicht werde der Körper auf sich gestellt und beziehe seine Energie aus seinen „Ablagerungen“. Er verwerte zum Beispiel in Binde- und Fettgewebe gespeicherte Substanzen, könne auf diese Weise Überflüssiges abbauen, und es komme zu einer nachhaltigen „Entgiftung und Entschlackung“. Heute wissen wir mehr: Eine sehr wesentliche Rolle spielt die Umstellung der Energiegewinnung im Fastenstoffwechsel. Dr. med. Rainer Matejka erklärt, was der Wechsel von G wie Glukose auf K wie … Read More

Kommunikation in der Therapie von Krebserkrankungen

Stark unterschätzt: Die Macht der Worte

Dr. med. György Irmey

In der Begegnung mit einer Krebserkrankung hat die Kraft der Sprache große Bedeutung. Worte erzeugen Wirklichkeit. Mit ihrer Kommunikationsweise können Ärzte und Therapeuten Gesundheit fördern oder negativ beeinflussen: Sprache wird zum Therapeutikum. Aber auch die Patienten selbst beeinflussen mit ihren Gedanken und Worten die eigenen Heilprozesse.

Wie kommunizieren Sie?

Sturer Rechthaber oder beleidigte Leberwurst?

Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer

Spätestens dann, wenn ein Konflikt auftaucht, zeigt sich, welche Kommunikationsmuster wir selbst und unsere Gegenüber nutzen. Entsprechend unserer früh gelernten Muster agieren wir mehr oder weniger offensiv oder defensiv, aggressiv oder anklagend. Dass nur eine offensiv-empathische Kommunikation uns mit unseren Mitmenschen verbindet, erklärt Naturarzt-Autor Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer am Beispiel der „Gewaltfreien Kommunikation“.

Die Aufmerksamkeit nach innen richten

Stiller Ort der Einkehr: Eine Auszeit im Kloster

Dr. jur. Thomas Hartl

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich für einige Tage in die Stille eines Klosters zurückzuziehen? Aus der Routine des Alltags auszusteigen und den Blick bewusst nach innen zu richten? Naturarzt-Autor Dr. Thomas Hartl schafft sich diese Auszeiten regelmäßig und berichtet von seinen Erfahrungen an einem Ort der Stille.

Ausstieg aus dem Brauchen und Konsumieren

Die Sehn-Sucht nach mehr

Dipl. Soz.-päd. Christian Zehenter, Heilpraktiker

Von klein auf lernen wir: Für unser Glück müssen wir etwas haben, das uns glücklich macht – ob Konsumgüter, Eigenheime, Reisen, Traumjobs, Fitness, die ultimative Glücksphilosophie oder den perfekten Partner. Doch wieso verlieren diese Dinge und Gegebenheiten so schnell ihren Charme und machen so selten glücklich?

Bewusstsein

Schätzen, was ist – es ist alles da

Johanna Katzera

Der Vorschlag, eine Zeit lang nichts zu kaufen oder zu beginnen, sondern dem, was wir haben, einen anderen Wert beizumessen, ist nicht wirklich neu. Vielleicht ist es aber die Umsetzung der Idee im eigenen Leben – und die positive Veränderung, die diese mit sich bringen kann … Die größten Ablenkungen sind meist nur einen Griff weit entfernt – verborgen in Hosen- oder Handtasche. Und manchmal sitzen sie sogar in unserem Kopf: als Gedanken, die uns fortreißen ins Gestern oder Morgen. … Read More

Naturarzt 6/2020

Der Naturarzt erscheint monatlich als Gesundheitsratgeber für Laien und Therapeuten. Er tritt ein für den weitgehenden Verzicht auf pharmazeutische Produkte mit ihren oft gefährlichen Nebenwirkungen. Er spricht die Sprache der Patienten und erklärt Beschwerden und Symptome im Zusammenhang. Der Naturarzt ist unabhängig, frei von Einflüssen der pharmazeutischen Industrie und zeigt Ihnen, wie Sie auf natürliche Weise gesund und leistungsfähig bleiben oder werden.

Zehn Empfehlungen für mehr Stabilität in der Krise

Corona: Wie Sie Ihre Seele schützen

Dr. med. Thomas Weiss

Die Corona-Krise macht uns allen Sorgen. Unterschiedlich ist aber, wie Menschen mit der ungewissen Bedrohungslage und der kaum zu bewältigenden Informationsflut umgehen. Wer ohnehin schneller zu Ängsten und depressiven Verstimmungen neigt, hat es gerade deutlich schwerer. Aus Erfahrung wissen wir aber auch, dass bestimmte Verhaltensweisen dabei helfen, die seelische Stabilität in Krisensituationen zu unterstützen. Naturarzt-Autor Dr. med. Thomas Weiss empfiehlt zehn wichtige Maßnahmen, um seelisch stabil durch die Krise zu kommen.

Medizinerlatein: Arzt – Deutsch

So verstehen Sie Ihren Urologen

Dr. med. Rainer Matejka

Komplizierte medizinische Begrifflichkeiten und Abkürzungen gibt es auch für Beschwerdebilder im Unterleibsbereich, speziell für das Fachgebiet Urologie, die Lehre von den harnbildenden und harnableitenden Organen. Chefredakteur Dr. med. Rainer Matejka erläutert die gängigsten Begriffe und Krankheitsbilder von Prostata, Niere, Blase und Harnleiter.

Katzenbart gegen wiederkehrende Blasenentzündungen

Keine Chance für Harnwegsinfekte!

Dr. med. Ulrike Keim

50 bis 80 Prozent der Frauen erkranken im Laufe ihres Lebens an einem Harnwegsinfekt. Viele von ihnen nicht nur einmal. Rezidivierende (immer wiederkehrende) Harnwegsinfekte sind ein typisches „Frauenleiden“, das sich nur teilweise durch die weibliche Anatomie mit der kurzen Harnröhre der Frau und der Nähe zur bakterienreichen Analregion erklären lässt. Naturarzt-Autorin Dr. med. Ulrike Keim erläutert, wie Sie Ihre Blase mit pflanzlicher Hilfe beruhigen können.

Glück braucht keinen Optimismus

Wie Japans Weisheit uns in Balance bringt

Naturarzt-Interview mit Nicolas Chauvat

Wir leben in einer fordernden Zeit. Einer Zeit, die uns vor zahlreiche Fragen stellt, die Ängste schürt: Während einige Menschen sich vor Ansteckungen und Infektionen mit COVID-19 fürchten, bangen andere um ihre Existenz und wieder andere sind verunsichert, weil sie erleben, dass Anordnungen und Maßnahmen all das ins Wanken bringen, was sie für unerschütterlich hielten. Ganz gleich, wen aktuell was umtreibt: Ansätze, die uns zu mehr innerem Frieden verhelfen, brauchen wir wohl alle gleichermaßen. Wie wir in seelische Balance kommen, … Read More

Pro und Contra zum Thema Kaffee

Kaffee – nur ein Genussmittel?

Jens Bielenberg, Apotheker

Neue Forschungsergebnisse rücken traditionelle Heilpflanzen immer wieder in den Brennpunkt des Interesses der Fachkreise. Dies gilt auch für Kaffee, der sich in erster Linie als Genussmittel etablieren konnte, aber auch interessante medizinisch nutzbare Eigenschaften vorweist. Der folgende Artikel räumt mit einigen Vorurteilen zum Thema Kaffee auf.

Ayurvedische Frühlingsküche

Typgerechte Ernährung im Zeichen der Doshas

Katharina Döricht

Aus Sicht des Ayurveda schmelzen im Frühling die während des Winters im Körper angesammelten Substanzen nun mit der Sonne dahin. Um den Körper dabei bestmöglich zu unterstützen, wird im Frühjahr eine leichte Ernährung empfohlen. Frische Kräuter, Blattsalate, Gemüse sind ideal. ­Ayurveda-Ernährungsberaterin und Food-Bloggerin Katharina Döricht stellt eine typgerechte Ernährung unter dem Einfluss der Doshas, der Konstitutionstypen des Ayurveda, vor.

Wenn Milchzucker krank macht

Gut leben mit Laktose-Intoleranz

Dr. med. Markus Pfisterer

Ungefähr 20 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter einem Mangel des Enzyms Laktase. Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall und Verstopfung treten auf, wenn sie Milch oder Milchprodukte verzehren. Beweist der Test eine Laktose-Intoleranz, führt die Umstellung auf laktosefreie Milchprodukte oder der Verzicht auf Milchhaltiges schnell zur Besserung. Trotzdem bleiben Fragen, zum Beispiel bei Medikamenten. Dr. med. Markus Pfisterer erklärt, worum es geht.

Naturarzt 5/2020

Der Naturarzt erscheint monatlich als Gesundheitsratgeber für Laien und Therapeuten. Er tritt ein für den weitgehenden Verzicht auf pharmazeutische Produkte mit ihren oft gefährlichen Nebenwirkungen. Er spricht die Sprache der Patienten und erklärt Beschwerden und Symptome im Zusammenhang. Der Naturarzt ist unabhängig, frei von Einflüssen der pharmazeutischen Industrie und zeigt Ihnen, wie Sie auf natürliche Weise gesund und leistungsfähig bleiben oder werden.

Mehr Sicherheit, weniger Panik

Corona: Warum wir eine andere Kommunikation brauchen

Naturarzt--Interview mit Diplom-Psychologe und Business-Coach Dr. Uwe Böning

Richtige Informationen entscheiden maßgeblich darüber, wie gut wir durch herausfordernde Lebenslagen gelangen. Für eine bislang kaum vergleichbare Extremsituation wie jene, in die wir uns durch COVID-19 und seine Folgen versetzt sehen, gilt das Gleiche. Doch an die relevanten Fakten zu kommen, gestaltet sich als nicht gerade einfach. Die nicht zu bewältigende Informationsfülle, mit der wir uns täglich konfrontiert sehen, ist das Eine. Die Qualität der Nachrichten, die uns mit negativen Emotionen aufgeladen zuweilen angst und bange werden lassen, der andere … Read More

Artgerecht leben (Teil 1)

Thesen zur Zukunft des Homo sapiens

Dr. rer. nat. Markus Strauß

Führen wir heute ein Leben, das unserer Natur entspricht? Wenn wir um uns schauen, müssen wir uns wohl eingestehen, dass wir in vielerlei Hinsicht „gegen die Natur“ leben. Denn unseren Alltag prägt Gewalt: Wir zerstören nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch – vom Privaten bis in die Weltpolitik – unsere Beziehungen. Immer noch quälen wir Tiere, sprühen Gift und verseuchen die Ozeane. Dabei kennen wir eigentlich die Prinzipien, nach denen wir unsere Lebenswelt „artgerecht“ gestalten können. Naturexperte und Naturarzt-Autor Dr. … Read More

1 2 3 4 11