Heidelbeerschmarrn mit Haferflocken
Foto: StockFood

Heidelbeerschmarrn mit Haferflocken

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für ca. 2 Portionen
● 200 g Heidelbeeren
● 2 Eier (M)
● 1 Prise Salz
● 2 EL Rohrohrzucker
● 150 g Joghurt
● 80 g Mehl
● 80 g Haferflocken (kernig)
● 2 EL Rapsöl
● Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung
Heidelbeeren verlesen, waschen, gut abtropfen lassen. Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. 100 ml Wasser, Joghurt, Mehl, Haferflocken unterrühren. Eischnee und Heidelbeeren unterheben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hälfte des Teigs hineingeben, anbraten, dann grob zerteilen und rundum goldgelb braten. Die zweite Portion genauso zubereiten. Heidelbeerschmarrn mit Puderzucker bestäubt servieren.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 7/2019