Homöopathie und Phytotherapie bei Burnout
So entkommen Sie der Erschöpfungsfalle

Homöopathie und Phytotherapie bei Burnout

eingetragen in: Naturheilwissen | 0
Dipl. Biol. Peter Emmrich M. A., Facharzt für Allgemeinmedizin

Immer mehr Menschen leiden in der heutigen Zeit unter dem Gefühl, überlastet zu sein. Falls nicht rechtzeitig die Reißleine gezogen wird, kann eine ständige Überforderung in einen Burnout-Zustand münden. Und dann geht manchmal gar nichts mehr. Um die Heilung durch eine Psychotherapie zu unterstützen, können Homöopathie und Phytotherapie behilflich sein.

Foto: Thinksktock/davincidig

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 12/2017