Schottische Haferflocken-Himbeer-Creme
Foto: StockFood

Schottische Haferflocken-Himbeer-Creme

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen
● 300 g tiefgekühlte Himbeeren
● 4 – 5 EL (25 – 30 g) gesiebter
● Puderzucker
● 75 g zarte Haferflocken
● 300 ml Sahne
● 1 Päckchen Vanillezucker
● 3 – 4 EL Whisky nach Belieben

Zubereitung
Himbeeren auftauen lassen, einige zur Dekoration beiseitelegen. Die übrigen Himbeeren mit dem Puderzucker vermischen und 15 Minuten ziehen lassen. Haferflocken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen bei 200 °C Oberhitze oder Grill kurz anrösten. Sahne mit Vanillezucker sehr steif schlagen. Haferflocken und eventuell Whisky unter die Sahne ziehen. Himbeeren und Sahnemischung abwechselnd in vier hohe Gläser füllen. Mit den verbliebenen Himbeeren dekorieren. Himbeer-Creme vor dem Servieren etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 12/2019