Warum Muskeln nicht ohne Nerven können …
Foto: BigBlueStudio/Adobe Stock
Nerven, Muskeln, Faszien

Warum Muskeln nicht ohne Nerven können …

eingetragen in: Naturheilwissen | 0
Sebastian Bartning, Heilpraktiker

Ohne Nerven läuft nichts! Sie sind der Chef, wissen stets, was gerade im Körper vor sich geht und setzen neue Impulse. Mit elektrischen Reizen innervieren sie die Muskeln, die sich daraufhin zusammenziehen. Knochen bieten Halt und Stütze, vor allem den Gegendruck für jegliche Muskelkontraktionen. Und schließlich umhüllen schützende und stabilisierende Faszien alle Gewebe. Sie überwachen mit ihren Sensoren, ob alle Anordnungen der Nerven wunschgemäß ausgeführt werden.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 2/2020