Zwiebelsuppe mit Apfel
Foto: StockFood

Zwiebelsuppe mit Apfel

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 Portionen
● 3 Gemüsezwiebeln (ca. 500 g)
● 2 Knoblauchzehen
● 1 Apfel
● 1 EL Butter
● 1 TL Mehl
● 500 ml Gemüsebrühe
● 200 ml Apfelsaft
● 100 ml Apfelwein
● Salz, Pfeffer aus der Mühle
● 4 TL Majoran
● ½ Brötchen
● 100 g geriebener Käse

Zubereitung
Zwiebeln schälen, halbieren, in schmale Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Viertel in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch circa 5 Minuten in Butter anschwitzen, Apfelstücke zufügen. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Brühe, Saft und Wein angießen. Suppe mit Salz, Pfeffer, 2 TL Majoran würzen, zugedeckt circa 20 Min. sanft köcheln lassen. Brötchen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit restlichem Majoran sowie Käse bestreuen, im 200 °C heißem Ofen goldgelb überbacken. Suppe in Suppentassen geben, mit gratiniertem Käsebrot servieren.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 3/2020