Was mir geholfen hat

Biografie-Arbeit versöhnte und machte gelassen

Handbeschriebenes Blatt, Federhalter

Anna Baudrexl (Name geändert) fühlte sich nach einem turbulenten arbeitsreichen Leben nicht mehr gebraucht, die Kinder lebten im Ausland, die Landwirtschaft war aufgegeben und der Ehemann verstorben. Einsamkeit und ein Hadern mit dem Schicksal schlichen sich ein. Als sie ihr Leben aufschrieb und neu gewichtete, fand sie inneren Frieden.

„Mama, dein Leben im Verlauf des wechselvollen 20. Jahrhunderts ist hoch interessant. Schreibe es doch für deine Nachwelt auf“, bat mich meine Tochter und legte mir ein dickes, liniertes Schreibheft mit gutem Kugelschreiber bereit, bevor sie mich wieder alleine zurückließ. „Du hast so viel erlebt und bist eine interessante Zeitzeugin“, betonte sie. Sicherlich hatte sie dabei auch die therapeutische Wirkung des Schreibens im Blick.

Foto: lei1/Fotolia

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 1/2017

Weitere Artikel aus der Rubrik „Ganzheitlich Heilen”

  • Die Geige wurde in tiefer Trauer zur Seelsorgerin erschienen in Heft 3/2017
  • Homöopathie bietet Hilfe bei Panik und Schwermut erschienen in Heft 3/2017
  • Harndrang erschienen in Heft 3/2017
  • Verborgene Lymphozele verursachte Schmerzen erschienen in Heft 2/2017
  • Medikamente bei Typ-2-Diabetes erschienen in Heft 2/2017
  • Reizknie: Therapie mit Blutegeln und Gleichstrom erschienen in Heft 2/2017
  • Makuladegeneration natürlich ausgebremst erschienen in Heft 1/2017
  • Biografie-Arbeit versöhnte und machte gelassen erschienen in Heft 1/2017
  • Hartnäckiger Hautpilz erschienen in Heft 1/2017
  • Das „Feuer“ im Mund mit Homöopathie gelöscht erschienen in Heft 12/2016
  • Sodbrennen erschienen in Heft 12/2016
  • Krebs-Schock: Selbsthilfegruppe nahm Ängste erschienen in Heft 12/2016
  • Restless legs – Bewegung, Bäder und gezielte Kost erschienen in Heft 11/2016
  • Allergie – auf den Körper hören statt Symptome zu unterdrücken erschienen in Heft 11/2016
  • Ohrenschmerzen erschienen in Heft 11/2016
  • Homöopathie verhalf Baby Tim zum Leben erschienen in Heft 10/2016
  • Risse in den Fingernägeln erschienen in Heft 10/2016
  • Schmalzwickel bei hartnäckigem Husten erschienen in Heft 10/2016
  • Suizidale Krise – offene Gespräche und Medikamente erschienen in Heft 9/2016
  • Haarausfall nach den Wechseljahren erschienen in Heft 9/2016
  • Fettverteilung durch Lymphdrainage reguliert erschienen in Heft 9/2016
  • Nach Herzinfarkt neuer bewegter Lebensstil erschienen in Heft 8/2016
  • Lästiges Erröten bei Couperose erschienen in Heft 8/2016
  • Winzige Darmbewohner verhinderten Rückenschmerz erschienen in Heft 8/2016
  • Durch Krebs wurde der Körper zum Freund erschienen in Heft 7/2016
  • Kommentare sind geschlossen.