Louis Kuhne: Mission Heilung
Geschichte der Naturheilkunde

Louis Kuhne: Mission Heilung

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Dr. Jürgen Helfricht, Medizinhistoriker

Unter den deutschen Heilern der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ragt eine Persönlichkeit hervor, welche der Ganzheitsmedizin erfolgreich den Weg vom Land in die Großstadt ebnete: Louis Kuhne. Dieser von vegetarischer Kost sowie Dampfbädern überzeugte Tischlerwerkzeugmacher eröffnete in Leipzig eine berühmte Kuranstalt, inspirierte durch seine „Neue Heilwissenschaft“ wie kaum ein anderer die Massen und wurde weltweit ein Begriff für Alternativen zur Schulmedizin. Mit seiner eigentümlichen Therapie, dem von etablierten Medizinern vehement bekämpften Reibesitzbad, avancierte er beinahe zum Märtyrer der Naturheilbewegung.

Foto: Dr. Jürgen Helfricht

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 7/2017