Reizknie: Therapie mit Blutegeln und Gleichstrom
Was mir geholfen hat

Reizknie: Therapie mit Blutegeln und Gleichstrom

eingetragen in: Ganzheitlich Heilen | 0

Die Knie-Probleme begannen bei Rita Fehst vor zehn Jahren schleichend, zunächst mit Schmerzen nach langen Wanderungen. Als sie in beiden Knien massiv von Stichen geplagt wurde, erhielt sie die Diagnosen Reizknie und Arthose. Kortisonspritzen halfen nicht, aber mit naturheilkundlichen Mitteln bekam sie Entzündungen und Schmerzen in den Griff.

Foto: iStockphoto/Wavebreakmedia

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 2/2017