Verantwortung für Therapien nicht dem Arzt überlassen
Was mir geholfen hat

Verantwortung für Therapien nicht dem Arzt überlassen

eingetragen in: Ganzheitlich Heilen | 0

Nach einer Grippeschutzimpfung bekam Elke Schuster (Name geändert) erst eine heftige Nesselsucht, dann Brennen im Intimbereich und trockene Schleimhäute. Ihre Frauenärztin verschrieb eine Östrogen-Salbe. Im Beipackzettel wird erhöhtes Brustkrebsrisiko erwähnt, das bei ihr bereits familiär besteht! Sie verweigerte die Therapie und fand eine nebenwirkungsfreie Alternative.

Foto: liveonsea/Fotolia by Adobe

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 9/2017