Hygiene und Antibiotika drängen Seuchen zurück
Foto: Munro Scott Orr/Wellcome Collection
Das Schicksal der „alten“ Seuchen

Hygiene und Antibiotika drängen Seuchen zurück

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Christian Zehenter, Heilpraktiker

Einst fegte die Pest Landstriche leer. Verkeimtes Trinkwasser brachte Cholera und Typhus unter die Leute. Malaria lauerte nahe den Sumpfgebieten. Tuberkulose und Syphilis ließen die Kräfte schwinden. Diese Ereignisse sind in Europa zum Glück Geschichte. Aber wohin sind die Seuchen verschwunden? Und kehren sie wieder, wie Pessimisten argwöhnen?

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 10/2019