Was Deine Angst Dir sagen will
Nur keine Panik!

Was Deine Angst Dir sagen will

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Naturarzt-Interview mit Dipl.-Päd. Andreas Winter

Schwitzende Hände, Herzrasen, Beklemmung. Das Gefühl keine Luft zu bekommen und die Kontrolle zu verlieren. Denn gleich wird etwas Schlimmes passieren. Ganz sicher. Angst ist ein Phänomen mit tausend Gesichtern. Sie kann uns lähmen oder zu gefährlichem Handeln verführen. Und schließlich belastet sie derart, dass unsere eigene Lebensqualität und die unseres Umfeldes erheblich leiden. Spinnen, Hunde, Flugzeuge, Aufzüge, Krankheiten: Nahezu jedem Gegenstand kann die Angst sich zuwenden. Doch hinter jeder ihrer Ausprägungen steckt die gleiche Ursache, weiß Diplom-Pädagoge Andreas Winter. Naturarzt-Redakteurin Verena Grein traf den psychologischen Berater und sprach mit ihm über nackte Panik, bedrohliche Empfindungen und empfundene Bedrohungen, böse Kunststoffteppiche und vor allem darüber, was es heißt, der Angst die „Zähne zu zeigen“ – getreu dem Winterschen Credo: Denkst Du anders, lebst Du anders.

Foto: Lightspring/Shutterstock

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 12/2016