Aufstrich mit Schafstopfen und Walnüssen

eingetragen in: Diagnose | 0

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Schafstopfen (Quark) oder milder Schafskäse
  4 EL kaltgepreßtes Olivenöl
eine Handvoll frischer Brunnen- oder
Gartenkresse
  1 EL grobgehackte Walnüsse
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Schafstopfen und Olivenöl mit Hilfe einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Falls der Aufstrich zu dick ist, etwas Milch oder Wasser untermischen. Kresse und Nüsse unterrühren und gut abschmecken.
Tip: Bei wilder Kresse ist es empfehlenswert, nur die Blätter und nicht die Stiele zu verwenden

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 3/2003