Damit nicht jeder Handgriff zur Qual wird
Diagnose und Therapie des chronischen Handekzems

Damit nicht jeder Handgriff zur Qual wird

eingetragen in: Diagnose | 0
Dr. med. Ella Neumann

Handekzeme stellen für die Betroffenen eine große Belastung dar. Gerötete, rissige oder gar nässende Handflächen machen sich bei jedem Handgriff unangenehm bemerkbar. Die Therapie chronischer Handekzeme verläuft oft schleppend und unbefriedigend. Was also kann man tun? Die sorgfältige Ursachenforschung führt auf den Weg zu einer erfolgreichen Behandlung.

Foto: Shutterstock/Olga Miltsova

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 1/2015