Schuppenflechte: Schutzschild der Seele
Erfolgreiche Strategien bei Psoriasis

Schuppenflechte: Schutzschild der Seele

eingetragen in: Naturheilwissen | 0
Anita Kraut, Heilpraktikerin

Schuppenbildung auf entzündlich geröteten, häufig juckenden Hautarealen – viele Psoriasis-Patienten fühlen sich wegen der sichtbaren Hautveränderungen „entstellt“ und ziehen sich mehr und mehr zurück. Mit schulmedizinischen Therapien lassen sich die Symptome lindern, ursächlich wirken sie nicht. Die Naturheilkunde fragt dagegen nach tieferen Gründen für die stark vermehrte Hornzellenbildung und bezieht auch die seelische Ebene ein. Die gute Nachricht: Beide Ansätze können sich ergänzen!

Foto: iStockphoto/JTGrafix

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 11/2017