Mund- und Zungenbrennen

Wenn die Zunge wie Feuer brennt

eingetragen in: Diagnose | 0
Anita Kraut, Heilpraktikerin

Hinter dem Fachbegriff Glossodynie oder Burning Mouth verbirgt sich eine peinigende Erkrankung der Zunge: Sie brennt wie Feuer und beeinträchtigt die Lebensqualität erheblich, da jedes Essen, jedes Getränk oder längere Gespräche nur schmerzen. Meist sind auch der Geschmackssinn und die Empfindung auf der Zungenoberfläche gestört oder eingeschränkt. Wer die Ursachen des Zungenbrennens ausmacht und vermeidet, kann mit dauerhafter Besserung rechnen.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 8/2011