Im „Diabetes-Garten“ Beschwerden lindern
Die Naturapotheke bei Typ-2-Diabetes

Im „Diabetes-Garten“ Beschwerden lindern

eingetragen in: Naturheilwissen | 0
Hans Lauber

Allein in Deutschland leiden fast zehn Millionen Menschen an Typ-2-Diabetes. Ein Großteil dieser Erkrankungen könnte durch eine gesunde Lebensweise mit natürlichen Lebensmitteln und Bewegung vermieden werden. Ausgewählte Heilpflanzen, die Ursachen und Folgen des „Zuckers“ bekämpfen, leisten einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Diabetes-Epidemie.

Foto: BillionPhotos.com/Fotolia by Adobe

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 9/2017