Galettes mit Gemüsefüllung
Foto: StockFood

Galettes mit Gemüsefüllung

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 4 große Galettes
● 100 g Buchweizenmehl
● 4 Eier
● 250 ml Milch
● 150 g Möhren
● 6 weiche getrocknete Tomaten
● 3 EL Rapsöl
● 1 EL Butter
● 100 – 150 g tiefgefrorene Erbsen
● 100 – 150 g Mais
● 50 g Frischkäse
● 2 EL gehackte, frische Kräuter
● Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
● 2 EL Parmesan

Zubereitung
Mehl in eine Schüssel geben und nacheinander Eier, eine Prise Salz und Milch unterrühren. Teig 20 Minuten ausquellen lassen. Möhren in dünne Streifen schneiden, Tomaten würfeln. Je nach gewünschter Galettegröße eine mittlere oder große beschichtete Pfanne (16 oder 20 cm Durchmesser) verwenden. Jeweils etwas Rapsöl erhitzen, Galettes einzeln darin backen und warmstellen. Dann Butter in der Pfanne erhitzen, Möhren, Erbsen und Mais darin etwa drei Minuten anbraten. Tomatenwürfel zugeben sowie Frischkäse und Kräuter unterrühren, abschmecken. Galettes auf Teller legen, Gemüse darauf verteilen und mit Parmesan bestreuen. Dann entweder einrollen oder von allen Seiten zuklappen.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 2/2019