Phytos für ... (Teil 6)

Die besten Heilpflanzen in der Frauenheilkunde

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Christian Zehenter, Heilpraktiker

Hormonelle Zyklen wirken sich unmittelbar auf die Lebensqualität und Gesundheit der Frau aus. Bei Störungen des Hormongleichgewichts kommt es zu Zyklus-, Menstruations- oder Wechseljahresbeschwerden. Schon in vorgeschichtlicher Zeit sammelten deshalb Hebammen und Heilerinnen das Wissen um Heilkräuter gegen Frauenleiden. Vieles davon hat man in jüngster Zeit wiederentdeckt.

Der Methusalem-Code, Teil 2: Genießen ohne Sucht

Beim Alkohol macht es die Menge …

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Bert Ehgartner

… beim Rauchen hilft nur Aufhören. Aktuelle Studien belegen, dass Alkohol – regelmäßig, aber in geringen Mengen getrunken – tatsächlich ein Heilmittel sein kann. Beim Rauchen hingegen gibt es keinerlei positive Effekte. Nichtrauchen ist die mit Abstand wirkungsvollste Maßnahme, die wir für unsere Gesundheit ergreifen können. Foto: morane/Fotolia by Adobe

Ursachen finden und erfolgreich behandeln

Wie Sie Haarausfall natürlich stoppen

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Alexandra Kuchenbaur, Heilpraktikerin

Volle, glänzende Haare stehen für Schönheit und Gesundheit. Fallen sie plötzlich verstärkt aus, stellt sich die Frage nach der Ursache. Viele unterschiedliche körperliche Störungen können einen chronischen Haarausfall auslösen. Folglich muss jede Therapie individuell geplant werden. Unterstützend kann aber jede/r selbst etwas für seine Haargesundheit tun. Foto: iStockphoto/g-stockstudio

Naturarzt-Check

Wie gesund sind Ihre Faszien?

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Dipl.-Soz. päd. Christian Zehenter, HP

Faszien umhüllen Muskeln und Organe und verbinden als flächige Schichten alle Körperabschnitte miteinander. Damit verleihen sie dem Bewegungsapparat Elastizität, Stabilität und Beweglichkeit. Wie steht es um Ihre Faszien? Hinweis: Führen Sie Bewegungstests nur im schmerzfreien Bereich aus und wenn keine Erkrankungen dagegensprechen. Foto: Printemps/Fotolia by Adobe

Amerikanische Chiropraktik

Symptome stehen erst am Ende der Kette

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Jürgen Schmid, Heilpraktiker

Spüren wir Schmerzen im Bewegungsapparat, sind diesen möglicherweise schon lange Störungen vorausgegangen, die unser Körper selbsttätig kompensiert hat. Wirbelfehlstellungen, korrekterweise als „Subluxationen“ bezeichnet, können unbemerkt den Informationsaustausch über das Rückenmark behindern und unsere Gesundheit nachhaltig beeinträchtigen. Mit sanften, impulsartigen Techniken löst die amerikanische Chiropraktik solche Blockaden auf. Foto: Andrey Popov/Fotolia by Adobe

Was Werten und Urteilen anrichten

Raus aus der Unglücksfalle gedanklicher Bewertung!

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer

Wir erschaffen das, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten. Das gilt gleichermaßen für Gutes wie auch für Schlechtes. Unser Kopf erzählt uns Gedanken und Geschichten, die die Welt, in der wir leben, formen. Welche Geschichten auch immer wir in unserem Kopf projizieren – sie entscheiden darüber, wie wir unser Leben und andere Menschen wahrnehmen. Foto: iStockphoto/DrAfter123

ADHS und Hyperaktivität

Von Zappelphilipp und Hibbelheidi

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Dipl.-Soz. päd. Christian Zehenter, Heilpraktiker

Glaubt man Statistiken und Psychologen, so entwickelte sich Hyperaktivität bei Kindern in den letzten 15 Jahren zur Volkskrankheit: Rund ein Prozent der Mädchen und fast jeder zehnte Junge leben heute mit der Diagnose ADHS. Sind sie alle krank? Foto: Robert Kneschke/Fotolia by Adobe

Phytos für ... (Teil 5)

Die besten Heilpflanzen für Ausleitung und Frühjahrskur

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Christian Zehenter, Heilpraktiker

Der Frühling bringt hellere und wärmere Tage, aber auch manchen Ballast mit sich: Überschüssiges Fettgewebe liegt schwer am Körper, die Haut wirkt möglicherweise mitgenommen, die Atemwege sind anfälliger, und statt Vitalität stellt sich gerne Müdigkeit ein. Die richtige Zeit für eine ausleitende Heilpflanzenkur. Foto: ppl/Shutterstock

So gelingt der Kunststoffverzicht

„Plastikfasten“ – der Umwelt zuliebe

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Dr. rer. nat. Bettina Pabel

Geschätzte acht Millionen Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in den Ozeanen. Um eine Vorstellung von den Mengen zu bekommen, sprechen Experten anschaulicher von einer LKW-Ladung – und zwar pro Minute! Grund genug, das eigene Verbraucherverhalten zu überdenken. Ambitionierte Projekte zeigen Wege auf, wie Einkaufen auch ohne Verpackungswahn funktionieren kann. Die Devise lautet: „Plastikfasten“. Foto: iStockphoto/lindsay_imagery

Wege aus dem Burnout

Wenn Sinnverlust zu Überlastung führt

Dr. med. Jakob Derbolowsky

Überarbeitet, erschöpft, ausgebrannt. „Burnout“ wird zur Volkskrankheit unserer Zeit. Doch lässt sich diese Diagnose allein mit zunehmender Arbeitsbelastung in einer immer hektischeren Umwelt erklären? Nur zum Teil, meint Psychopädagoge Dr. med. Jakob Derbolowsky. Entscheidend sei vielmehr der Sinnverlust des eigenen Tuns, der gerade besonders aktive, engagierte Menschen ausbremse. Eine erfolgreiche Therapie fragt daher auch nach den Lebenszielen. Foto: iStockphoto/wildpixel

Naturarzt-Check

Tiefenentspannt oder rastlos?

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Christian Zehenter, HP

Tägliche Auszeiten gelten als Entspannungsgarant, während vielen Alltagsaufgaben ein Burnoutrisiko zugeschrieben wird. Doch: Wer gerne tut, was er tut, ist im Schnitt gelassener als Suchende oder Zweifler. Auch Kindheit, Lebenskunst und Beziehungen spielen eine wichtige Rolle. Wie entspannt sind Sie? Foto: Igor Stepovik/Shutterstock

Temperatur nicht vorschnell absenken

Natürliches Fieber – ein Heilmittel

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Bert Ehgartner

Wer fiebert, fühlt sich abgeschlagen, erschöpft und „richtig krank“. Dennoch ist das Fieber selbst keine Krankheit. Ganz im Gegenteil. Es wird vom Organismus im Rahmen des Heilungsprozesses eingesetzt, um für das eigene Immunsystem die besten Arbeitsbedingungen zu schaffen. Dessen ungeachtet lebt eine ganze Industrie davon, Fieber zu senken. Mit teils gravierenden Folgen für die Gesundheit … Foto: iStockphoto/g-stockstudio

Parodontose: Gesundheit beginnt im Mund

Tipps für ein gesundes Mundmilieu

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Dr. med. dent. Hanna Lisewski

Dem Mund kommt als Einstieg in den Magen-Darm-Trakt eine wesentliche Bedeutung für unsere gesamte Gesundheit zu. Wie wir ihn pflegen, was und wie wir essen, spielt dabei eine wichtige Rolle. In manchen Fällen lassen sich mit der Wiederherstellung eines gesunden Mundmilieus sogar Probleme im Verdauungstrakt beseitigen. Heute weiß man: Bakterien radikal auszurotten, bringt mehr Schaden als Nutzen. Foto: bedya/Fotolia by Adobe

Naturarzt-Check

Ist Ihre Nase gesund?

Christian Zehenter, Heilpraktiker

Die meisten Menschen verstehen unter „Nase“ nur deren zierlichen bis markanten äußeren Anteil. Doch tatsächlich durchzieht die Nasenhöhle mit ihren sechs Gängen und fünf großen Nebenhöhlen den halben Kopf und gewährleistet gesunde Atemwege, Riechfähigkeit und Vitalität. Wie gesund ist Ihre Nase? Foto: InspirationART/Shutterstock und ZoneCreative/Shutterstock

Gemeiner Wundklee (Anthyllis vulneraria)

Das Zauberkraut für heile Haut

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Ursel Bühring, Heilpraktikerin

Schon im ersten Jahrhundert n. Chr. erwähnte der griechische Arzt Dioskurides die heilkräftige Pflanze mit dem Namen Anthyllis. Ursprünglich in Südeuropa heimisch, gewann der Wundklee im Laufe des 16. Jahrhunderts auch im deutschsprachigen Raum große Bedeutung als Heilmittel für Wunden jeder Art. Überdies lindert er Husten und Magen-Darm-Beschwerden. In jüngster Zeit wird seine positive Wirkung auf Hautschäden im Rahmen von Krebstherapien wissenschaftlich untersucht. Foto: iStockphoto/TT

Für Haut, Schleimhäute und Gelenke

Hyaluronsäure – ein Wundermittel?

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Ernst-Albert Meyer, Fachapotheker

Nicht nur in der Hautpflege, auch in der Medizin wird die enorm wasserbindende Hyaluronsäure erfolgreich eingesetzt: Als beliebter Bestandteil in „Anti-Aging-Kosmetik“ sorgt sie für glattere und weichere Haut. In der Medizin überzeugt das Natriumsalz der Hyaluronsäure (Natriumhyaluronat) unter anderem als Tränenersatzmittel für trockene Augen sowie zur Schleimhautbefeuchtung von Nase und Hals. Ob die Substanz auch bei Arthrosen tatsächlich Wirkung entfaltet, bleibt allerdings umstritten. Foto: iStockphoto/fotooxotnik

Männersache Gesundheit

Was geht, Mann?

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Christian Zehenter, Heilpraktiker

Deutsche Männer leben mit durchschnittlich 78 Jahren so lange wie nie zuvor, ernähren sich immer bewusster, rauchen weniger und sind im Sport deutlich in der Überzahl. Doch laut vorherrschender Meinung gelten sie als vorsorgescheu, risikofreudig und genusssüchtig. Was von beidem trifft zu, und wo sollte man(n) in Sachen Männergesundheit aktiv werden? Foto: iStockphoto/m-imagephotography

Teil 1: Wertschätzung in der Partnerschaft

Steinalt werden und fit bleiben – der Methusalem-Code

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Bert Ehgartner

In einer neuen siebenteiligen „Naturarzt“-Serie berichtet der österreichische Wissenschaftsautor Bert Ehgartner über seine Recherchen zur Optimierung des Lebensstils: Was zeichnet jene Menschen aus, die geistig und körperlich aktiv ein hohes Alter erreichen? Wo versteckt sich der „Methusalem-Code“? Eine glückliche Partnerschaft ist eines der Geheimnisse, die das Leben verlängern. Foto: Jonas Glaubitz/Fotolia by Adobe

Öffnen Sie Ihre Herztür!

Aus der Dunkelheit der Scham ins Licht der Liebe

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer

Oft sind es Erlebnisse in der Kindheit, die uns daran hindern, ein Leben mit offenem Herzen und Mut zur Verletzlichkeit zu führen, ohne uns unzulänglich und nicht liebenswert zu fühlen. Aus Angst vor Ablehnung verbiegen wir uns, passen uns übermäßig an und verraten uns selbst. Aber wir können auch als Erwachsene lernen, eine gesunde Selbstwertschätzung und Lebensmut zu entwickeln und dies auch unseren Kindern vermitteln. Foto: Creativa Images/Shutterstock

Feldenkrais: Bewusstheit durch Bewegung

Fitness für Körper und Geist

eingetragen in: Gesund Leben | 0
Carola Bleis, Feldenkrais- und Yogalehrerin

Der Physiker Dr. Moshé Feldenkrais erforschte über 40 Jahre lang Bewegungsabläufe. Ihm haben wir die nach ihm benannte Methode zu verdanken, mit der wir die Wahrnehmung unseres eigenen Körpers trainieren. Durch individuelles Bewegungslernen und Entdeckung der eigenen Möglichkeiten entwickelt sich körperliche und geistige Fitness. Foto: Carola Bleis

1 2 3 4 5 6 7 40