Kürbis-Quiche

eingetragen in: Rezepte | 0

Zutaten für 1 Backblech
● 1 Rolle Blätterteig (rechteckig)
● 300 g Hokkaido-Kürbis
● 1 Bund Frühlingszwiebeln
● 200 g frische Pilze (z. B. Champignon, Kräuterseitling, Pfifferling)
● 250 ml Milch
● 4 Eier
● 1 – 2 TL getrockneter Thymian
● Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat

Zubereitung
Blätterteig mit Backpapier auf ein Blech legen. Kürbis waschen, entkernen und mit Schale in feine Streifen hobeln. Zwiebeln in Ringe schneiden, Pilze putzen und halbieren. Alles auf dem Teigboden verteilen. Einen Rand freilassen. Milch, Eier und Thymian verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.

Den Artikel zu dieser redaktionellen Einleitung finden Sie in der Naturarzt-Druckausgabe 10/2019