Tipp des Monats

Mit Kindern ein eigenes Gartenbeet anlegen

eingetragen in: Tipp des Monats | 0
Dr. Thea Weinbuch-Pfeifer

Begeistern Sie Ihre Kinder frühzeitig für den Garten und die Natur! Dazu können Sie ein eigenes Garten-Beet (Balkonkasten) für sie reservieren. Zum Aussäen eignen sich bunte Blumenmischungen. Ein spannender Entstehungsprozess vom Samen zur großen Pflanze beginnt. Beobachten Sie dies gemeinsam mit Ihrem Kind, auch wie später Schmetterlinge und Bienen angelockt werden.
Erfolgserlebnis: die eigene Ernte
Ein Gemüsebeet kann besonders interessant werden, wenn die ausgesäten Radieschen, Möhren, Kürbisse oder Kletterbohnen unter sorgfältigem Gießen heranwachsen. Wird dann die eigene Ernte der Kinder gemeinsam in der Küche zubereitet, schmeckt das alles besonders lecker!

Diesen Tipp des Monats finden Sie
in der Naturarzt-Druckausgabe 7/2017