Wirbelsäulen-Hygiene stärkt Denkprozesse

eingetragen in: Tipp des Monats | 0
Jürgen Schmid, HP/Chiropraktiker

Es ist kein Zufall, wenn in Bewegung gute Gedanken kommen, denn Wirbelsäule und Gehirn hängen zusammen. Dies bestätigen neueste neurowissenschaftliche Erkenntnisse. Daher empfehle ich eine tägliche Wirbelsäulen-Hygiene, um die Mobilität und Kraft zu stärken.

Übungen für die Wirbelsäule: Im Stand den Rücken mehrfach vorbeugen oder locker in der Brustwirbelsäule rotieren, das Becken kippen und mit den Schultern kreisen. Auf dem Boden im Vierfüßlerstand Katzenbuckel und Pferderücken üben. Übungen zehn Mal wiederholen. Im Laufe des Tages immer wieder bewusst tief in den Bauch hinein atmen und viel Wasser trinken.

Diesen Tipp des Monats finden Sie
in der Naturarzt-Druckausgabe 11/2017